Get Adobe Flash player

1995 – Omas neue Kleider

Schwank in 4 Akten
von Willi Fleddermann
Rheinische Fassung von Walter Schanzen

Inhalt

Oma soll in ein Pflegeheim, da die Jungen Platz brauchen, und sie, die Oma, ohnehin glaubt, sehr krank zu sein. Nicht zuletzt der Pfarrer bringt Oma zum Glauben an ihre eigenen Fähigkeiten. Wie sich dieser neugewonnene Glauben auswirkt, ist zunächst für Omas engste Umgebung unglaublich. Sie Überrascht dann aber auch ihren rasch wachsenden Bekanntenkreis und hat am Schluß das Zepter und eine geordnete Familie fest in der Hand.

Personen und ihre Darsteller

Oma Lohmeyer Anne-Marie Menke
Heinrich ein Punker Wilbert Goertz
Vera Mutter Lohmeyer Margret Zolper
Walter Vater Lohmeyer Adolf Naahs
Ulli Tochter Lohmeyer Alexandra Pohl
Stefan Ullis Verlobter Wilfried Beusing
Pastor Krumbach Joachim Heinen
Hedwig Schwalbe Nachbarin Anja Hildebrand
Freddy Klinke Taxifahrer Franz Degen
Adelgunde Pichler Hausbesitzerin Julia Dreesbach

Diashow

Zu diesem Stück liegen leider keine Bilder vor.